Traditionelle Thaimassage Bern

Willkommen - Sawatdii kha

Thaisana in Bern bietet Ihnen traditionelle Thaimassage, Aroma Therapie zur Entspannung, aber auch für Ihre Gesundheit an. Unsere Mitarbeiterinnen sind in traditioneller Massage speziell ausgebildet. Suchen Sie eine Entspannungsmassage gegen den alltäglichen Stress?
Oder leiden Sie unter:
- Kopfschmerzen
- Übelkeit
- Verstopfung
- Durchfall
- Ohrensausen (Tinnitus)
- Schlafstörungen
- Schock
- Husten
- Knieschmerzen
- Rückenschmerzen
- Schwindel
- Gelenkschmerzen
- Rheuma
usw.?
Bei uns können Sie Sich gegen alle diese Leiden behandeln lassen.

Entspannungsmassage Bern

Die Adresse wo Sie sich richtig wohlfühlen werden. Unsere Entspannungsmassage, Fussreflexzonenmassage und Aroma Therapie wirken vorbeugend und lindern viele Krankheiten.

Die Bezeichnung Wat Pho weist auf die berühmte Massageschule im Tempel in der Altstadt von Bangkok hin.

Die traditionelle Thaimassage Bern

Diese ist in Thailand unter der Bezeichnung Nuad Phaen Boran bekannt, was soviel bedeutet wie 'uralte heilsame Berührung'. Sie wird seit über 1000 Jahren praktiziert und besteht aus passiven, dem Yoga entnommenen Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen. Zehn ausgewählte von den vielen Energielinien, die nach ayurvedischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füssen bearbeitet. Die Ziele dieser Massage sind immer tiefe Entspannung, Linderung von Schmerzen und Stressabbau. Besonders gestresste und bewegungsarme aber ebenso sportliche Menschen sind die Zielgruppe der Thai-Massage.

Fussreflexzonenmassage Bern

Die thailändische Fussmassage eignet sich speziell, um die inneren Organe zu stimulieren und wird seit über 3000 Jahren praktiziert.

Die Traditionelle Thaimassage zeichnet sich durch ihren dynamischen kraftvollen Aspekt aus. In den Dehnpositionen der Thai-Massage verbraucht die Muskulatur Sauerstoff, und der Mensch wird angeregt, tiefer zu atmen. Ein tiefer Atem fördert Entspannung und Regeneration. Auch intensive Druckmassagen bewirken eine verstärkte Atmung. Die Massage lokaler Punkte übt eine positive Wirkung auf darunter liegende oder auch weiter entfernte Organe aus. Auf der körperlichen Ebene kann im Mittelpunkt der Abbau von Verspannungen und Verhärtungen, die Lockerung des gesamten Bewegungsapparates sowie die Anregung von Blutkreislauf, Lymphfluss und Stoffwechsel stehen. Ihre zentrale Wirkung entfaltet die traditionelle Thai-Massage jedoch auf der geistig-seelischen Ebene. Indem sie nicht nur therapeutisch, sondern auch präventiv ausgerichtet ist, gibt sie dem strapazierten westlichen Menschen die Möglichkeit des inneren Ausgleichs, der Ruhe und Regeneration als auch der Harmonisierung des strapazierten Nervensystems. In der Gesamtheit kann ein als äusserst angenehm empfundener Entspannungszustand erreicht werden.

Sowohl die Traditionelle Thaimassage wie auch die Fussreflexzonenmassage basieren auf einer der Natur des Menschen entsprechenden ganzheitlichen Betrachtungsweise. Dementsprechend sind sie auf die Integration von Natur, Körper, Geist und Seele ausgerichtet. Durch ihre einzigartige Technik lassen sich im Allgemeinen wesentlich bessere gesundheitliche Erfolge erzielen als bei den herkömmlichen Massageformen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Thai Massage Bern wo wir Sie verwöhnen werden. Ihr Wohlbefinden und Gesundheit zählen zu unserer obersten Priorität.